Herzlich Willkommen auf den Internetseiten
www.webtob.com & www.buddecke.de


Hallo lieber Fliegerfreund,


seit mehr als 10 Jahren beschäftige ich mich bereits mit der Fliegerei im 1. Weltkrieg. Der Weltkrieg hat die Luftwaffe – und im besonderen das Flugzeug – zu einer ungeahnten Bedeutung gebracht und sie zu dem gemacht, was ihr Name besagt: zu einer Waffe. Ein Vergleich der Leistungen in der Luft zu Beginn und am Ende des Krieges zeigt das am deutlichsten. Zuerst nur verschwindend wenig Flugzeuge, hier und dort als einzeln fliegende Aufklärer auftretend, kaum bewaffnet, in technischer Hinsicht noch recht unvollkommen. Dagegen 1918 Tag- und Nachtbombengeschwader, Jagdgeschwader im erbitterten Ringen, die Luft erfüllt vom Lärm knatternder Maschinengewehre und berstender Granaten, in Rauch und Feuer brennend abstürzende Flugzeuge. Hoch oben am blauen Himmel im wilden Kurvenkampf schlagen sich die Jagdgeschwader Boelcke und Richthofen mit englischen und französischen Geschwadern herum, um die Vorherrschaft in der Luft ringend. Das war die Luftwaffe von 1918.


Meine Seiten widme ich diesen Fliegern und Luftschiffern, die im Weltkrieg 1914-1918 tapfer für ihr Land kämpften.

Sollen Ihre Taten unvergessen bleiben.

 

Noch eine Anmerkung in eigener Sache. Ich bin immer interessiert meine Sammlung zu erweitern. Verfügen Sie über Unterlagen wie Briefe, Postkarten, Bücher, Fotos.... der betreffenden Personen ? Wenn ja, bitte ich Sie mit mir Kontakt aufzunehmen. Auch freue ich mich, wenn Sie mir eingescannte Fotos übermitteln, damit ich die Bildergalerie erweitern kann. Vielen Dank.

 

Der Verfasser